+49152 - 0861 5498 Montag bis Samstag 10:00 - 22:00

Unser service, Produkte und Preise

sattelgurt
ein springsattel
Trense von passier
steigbügelriemen

Gurte

Sättel

Zäume

Steigbügelriemen

Bei uns finden Sie Gurte und Hilfszügel für jeden Anwendungsbedarf
Wir bieten Ihnen qualitative Sättel von namhaften Herstellern und sorgen dafür, dass der Sattel perfekt sitzt.
Wir führen auch für Ihr Pferd und Ihre Anforderungen das richtige Zaumzeug.
Wir führen auch für Ihren Sattel den passenden Steigbügel und Riemen

Unser erster Termin bei Anschaffung eines Sattels

Ich komme mit meinem Sattelmobil und einer Auswahl verschiedener Sättel zu Ihrem Pferd an den Stall. In der Regel komme ich pünktlich. Bitte halten Sie Ihr Pferd und Ihren Sattel zum vereinbarten Termin bereit. 
Sollte ich mich verspäten werde ich Sie telefonisch informieren.
In einem kurzen Gespräch geben Sie mir Informationen zu Ihrem Pferd (Alter, Stärken, Schwächen, etc.), sowie zu Ihren reiterlichen Zielen (Turnierreiter, ambitionierter Freizeitreiter o.ä.), und auch einen finanziellen Rahmen in dem Sie sich bewegen möchten. Dann folgt die Auswahl infrage kommender Sättel, Überprüfung der Passform (ggf. kleinere Anpassung vor Ort), um einen störungsfreien Proberitt zu ermöglichen. 
Sie dürfen die Sättel probereiten, um einen Eindruck zu bekommen, ob auch Sie mit dem neuen Sattel zufrieden sind. Anschließend beurteilen wir gemeinsam – auch gerne mit Ihrem Reitlehrer, Tierarzt, Physiotherapeuten, oder Osteopathen – welcher Sattel am besten zu Pferd und Reiter passt. Ist der richtige Sattel gefunden, aber die Passform noch nicht optimal, nehme ich den Sattel mit in die Sattlerei, wo er nach meinem Aufmaß für Ihr Pferd geändert wird. Die angegebenen Sattelpreise beinhalten alle erforderlichen Änderungen. Ebenso die Nachkontrolle nach ca. sechs Wochen.

•  Ganzheitliches Begutachten des Pferdes
•  Beurteilung und Messung der Sattellage Ihres Pferdes

•  Messung der Kammerweite

•  Beurteilung der erforderlichen Sitzgröße des Reiters

•  Budgetfestlegung

•  Auswahl infrage kommender Sättel

•  Probereiten verschiedener Sattelmodelle

•  Auf Wunsch Beginn mehrtägiger Testphase

sattelmobil hettgen

Beim Kauf eines neuen Sattels bekommen Sie 5 Jahre Garantie auf den Sattelbaum und 2 Jahre auf die Nähte.
Beim Kauf eines gebrauchten Sattels bekommen Sie 1 Jahr Garantie auf den Sattelbaum und die Nähte.
Die erste Anpassung und Aufpolsterung innerhalb von 3 Monaten nach Neusattelkauf gehört bei mir zum Service und ist für Sie kostenlos, bei Gebrauchtsätteln nach Vereinbarung.

Service

  • Verkauf und Anpassung von Neu-und Gebrauchtsätteln
  • Reparatur und Polsterung von Sätteln aller Markenhersteller.  
  • Sattel- und Sattelposition Beurteilung vor Ort

Zunächst wird der allgemeine muskuläre Zustand Ihres Pferdes begutachtet und eventuelle Fehlstellungen ausgeschlossen: Ist eine Schulter stärker bemuskelt, ist das Pferd gerade.
Bei der Sattelkontrolle wird zuerst die Sattellage mit dem Sattelschwerpunkt  und die Gurtlage ermittelt. Der Sattel darf nicht auf dem Schulterblatt und maximal über dem 8 Brustwirbel liegen, er darf nicht zu lang sein. Passt die Sitzgröße, „schwimmt“ der Reiter in dem Sattel oder sitzt er zu weit hinten, auf dem Zwiesel.  Die Weite des Wirbelkanals und der Kammer werden überprüft. Die Höhe des Widerrist, Widerristfreiheit und die Gleichmäßigkeit der Stärke des Trapezmuskel beachtet. Liegt der Sattel im Schwerpunkt, sitzt der Reiter ausbalanciert, wird das Pferd in seinen Bewegungsablauf nicht behindert und hat der Reiter optimale Einwirkungsmöglichkeiten. Anschließend wird bei Ihrem Sattel die Befüllung nach Gleichmässigkeit, Festigkeit und einseitiger Belastung geprüft.

  • Sattel Polsterung nach Aufmaß

Sitzfläche und Sattelkissen werden getrennt, nur das ermöglicht ein flächiges, knubbelfreies und gleichmäßiges Polstern.
Es werden keine zusätzliche Schlitze gemacht.
Die Passform der geänderten Sättel werden von uns bei der Auslieferung nochmal kontrolliert.

  • Neufüllung nach Aufmaß

Sitzfläche und Sattelkissen werden voneinander getrennt, nur das ermöglicht ein flächiges und gleichmäßiges Polstern. Das alte verknubbelte, verhärtete, verfilzte Material wird ausgeräumt und durch neue hochelastische Polyesterfüllung ersetzt. Dabei wird es der Rückenform des Pferdes individuell nach Angaben angepasst.
Gegebenenfalls wird der Sattel nach einiger Zeit, wenn er sich gesetzt hat, nochmals kostenfrei nachgepolstert.

  • Kammer verstellen

Stufenlos thermisch oder mechanisch abhängig von Sattelbaum
Sättel der Firma Stübben können z.Zt. nur vom Hersteller verstellt werden

Reparaturen werden je nach Aufwand, auf Wunsch nach Kostenvoranschlag, abgerechnet.
Reparaturen und Änderungen am Sattel müssen nach Fertigstellung  in bar oder per EC sofort gezahlt werden. Hierfür haben wir ein mobiles EC Gerät im Servicefahrzeug. 
Wenn Sie einen Termin mit uns vereinbaren möchten, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Anfahrtskosten

 

Die Anfahrtskosten werden mit dem Kaufpreis des Sattels verrechnet. Werkstattkosten und Anfahrtskosten sind, wenn nicht anders vereinbart, sofort bar zu bezahlen. Für Beratung und Vermessung fallen außer den Anfahrtskosten keine weiteren Gebühren an.

Menü schließen